Skulpturen und Schulen

Stadträtin Franziska Gminder MdB aD

Erfreulicherweise hat der Bauausschuss in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die beabsichtigte Veränderung des Standortes von der Friedensstele als auch des Trümmerfrauen-Denkmals der Künstlerin Grzimek auf den Friedensplatz nicht stattfinden wird.

Die Heilbronner Stimme berichtete am 22.7. in ihrer Stadtausgabe ausführlich darüber. Ob die geplante Standortveränderung mit Frau Grzimek besprochen wurde, sei nicht bekannt. Dazu möchte ich bemerken, dass ich mit der Künstlerin telefonischen Kontakt aufgenommen hatte und von ihr erfuhr, dass sie von der Stadtverwaltung nicht informiert worden war. Sie war entsetzt. Wir appellieren an die Verwaltung, die Künstlerin über den Beschluss zu informieren.

Positiv zeigen sich die hohen Investitionen von ca. 69 Mio.€ in die Heilbronner Schulen. Der Fortschritt an der Baustelle der Fritz- Ulrich- Schule geht gut voran und besonders erfreulich war die Teilnahme der Stadträte bei der Eröffnung der neuen Gerhard-Hauptmann-Schule. Die Darbietung des Schulchors war sehr gelungen. Musiklehrerinnen und Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Wie schön, dass hier die Musikvermittlung eine große Bedeutung hat. Hoffen wir nun auf zukünftige Gewinnung von vielen engagierten und fähigen Lehrkräften. In der Bildung unserer Kinder liegt die Zukunft!

Leserbrief hier verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..