Shut Down

Stadträtin Franziska Gminder MdB

Die durch die Pandemie veranlassten staatlichen Regelungen haben auch Heilbronn im Griff!

von AfD-Stadträtin Franziska Gminder MdB

Der Shutdown lähmt fast weltweit und hat katastrophale Auswirkungen auf die Wirtschaft und das Verhältnis der Menschen untereinander. Die Stadt ahndet Verstöße gegen die Corona-Verordnung streng. Das haben wir am 30.04. im Gemeinderat kritisiert. Auch das Tragen von Mund-Nasen-Schutz sollte trotz Pflicht seit dem 27.04. persönliche Entscheidung und kein Zwang sein. Die jahrelang als sakrosankt geltende Globalisierung zeigt ihre Schattenseite. Mit der Abstandshaltung von 1,50 m, Einschränkungen bei Zusammenkünften und Absage von Großveranstaltungen entwickelt sich eine Entfremdung und Vereinsamung durch den Mangel an normalen Begegnungen in unserer Stadt.

Unsere Schulen und Hochschulen sind geschlossen, Prüfungen finden nur unter erschwerten Bedingungen statt, Schulunterricht per Internet. Wir müssen wieder zur Normalität zurückkehren und plädieren für eine Verkürzung der Sommerferien und vorübergehend an Samstagen zu unterrichten! Damit könnte man eine Menge aufholen. Wie jetzt durch Äußerungen von Fachleuten für Epidemiologie bekannt, ist die Reproduktionsrate deutlich unter 1 gesunken und somit der Gipfel der „Seuche“ überwunden. Daher muss der Shutdown schnellstens beendet werden.

Leserbrief hier verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.