Corona-Krise

Die Gemeindearbeit ruht

von Stadtrat Dr. Rphael Benner

Sämtliche Ausschusssitzungen im März und im April sind abgesagt. Auch die Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag wurde abgesagt.
Ob die eingeleiteten Maßnahmen zur Eindämmung der Coronainfektionsrate zielführend sind, muss man abwarten. Diese hätten bereits vor vier Wochen eingeleitet werden müssen. Aus unserer Sicht kommen sie zu spät. Es gibt bereits Infektionsfälle, die nicht mehr zurückverfolgt werden können. Das bedeutet die Seuche hat sich verselbständigt. Jetzt werden wir nicht verhindern können, dass sich das Coronavirus weiter in der Bevölkerung ausbreitet.
Doch werden diese Maßnahmen bewirken, dass die Wirtschaft massiven Schaden nimmt. Was das bedeutet werden die kommenden Wochen zeigen. Viele Firmen haben Kurzarbeit angemeldet. Die Lieferketten brechen weltweit zusammen. Wir befinden uns in der Krise des Jahrhunderts und keiner hat sie kommen sehen. Die Verwaltung tut alles, um die Folgen abzumildern. Dennoch kann auch sie keine Wunder bewirken.
Wichtig ist jetzt, dass wir alle zusammen stehen. Wir appellieren an alle Heilbronner Bürger, keine Hamsterkäufe zu tätigen, sondern vernünftig zu handeln. Wir müssen unser Sozialverhalten ändern, Kontakte vermeiden, aber dennoch den Nachbarn helfen. Das ist kein Widerspruch. Bleiben Sie gesund!

Leserbrief hier verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.